Bwin Bonus – Wie kann ich mich bei Bwin mit Bonus anmelden?

Die Zahl der Wettbüros, vor allem am Online-Markt, nimmt ständig zu. Heutzutage stehen dem Wettkunden viele verschiedene Sportwettenanbieter zur Auswahl, das wohl beste und professionellste Sportwetten-Unternehmen im deutschsprachigen Raum ist Bwin. In Hinblick auf Service, Wettangebot und Abwicklung der Wetten ist Bwin kaum zu schlagen. Wenn auch die diese Vorzüge genießen willst, dann solltest du dich bei Bwin mit Bonus anmelden. Hier zeigen wir euch, wie man sich bei Bwin anmelden kann, worauf man achten sollte und klären auch die Frage, ob sich jeder mit Bwin Bonus anmelden darf.

1. Wie bekomme ich mich bei Bwin einen Bonus?

Die Anmeldung auf Bwin ist ganz einfach und dauert nur wenige Minuten. Wenn man die Internetseite www.bwin.com aufruft, erscheint ein Promo-Banner. Hier auf den „Jetzt registrieren“-Button drücken und schon gelangt man zum Registrierungsformular. Hier werden im ersten Schritt, wenn ich mich bei Bwin Bonus anmelden möchte, die persönlichen Daten eingegeben (Name, Adresse, Geburtsdatum, Emailadresse und optional auch eine Telefonnummer. Auch die Währung, in welcher das Wettkonto geführt werden soll, wird hier festgelegt. Als nächstes werden Kontodaten, sprich Benutzername und Passwort, angegeben. Abschließend müssen die AGB akzeptiert werden und dann kann’s los gehen. Mit Benutzername und Passwort auf der Loginseite von Bwin mit Bonus anmelden, Wettprogramm studieren und Wetten platzieren.

2. Wie muss ich mich bei Bwin Bonus anmelden, um wetten zu können?

Bei Bwin hat jeder Wettkunde ein eigenes Wettkonto. Über dieses werden sämtliche Wetten und Kontobewegungen aufgelistet. Die Kunden müssen also bei Bwin registriert werden, ansonsten kann auch keine Auszahlung erfolgen. Daher müssen sich Wettkunden bei Bwin anmelden, um überhaupt Bonus-wetten zu können.

3. Wer kann/darf sich bei Bwin mit Bonus anmelden?

Grundsätzlich kann sich jeder/jede zu Bwin anmelden, es gibt lediglich zwei kleine, aber wichtige Einschränkungen. Bei Bwin dürfen nur Kunden wetten, die bereits über 18 Jahre alt sind. Wenn du unter 18 Jahren bist, darfst du auf Bwin nicht wetten und dich daher auch nicht bei Bwin anmelden. Weiters bietet Bwin keine Wetten für in den USA ansässige Kunden an. Ansonsten kann sich jeder bei Bwin Bonus anmelden.

4. Bei Bwin anmelden und Wettbonus kassieren.

Solltest du dich neu bei Bwin anmelden schenkt dir das Wettbüro sogar einen Bonus. Bwin verdoppelt deine erste Einzahlung bis maximal 30 Euro. Dieser Bwin Bonus heißt Willkommens- oder Neukunden-Bonus und funktioniert so. Bei Bwin anmelden, danach beispielsweise 30 Euro auf das Konto einzahlen und Bwin schreibt dir zusätzlich 30 Euro gut. Man startet also gleich mit 60 Euro in das Wettvergnügen. So hat man schon vor der ersten Wette gewonnen.

Jetzt bei Bwin Bonus anmelden, den Bwin-Neukundenbonus kassieren und schon kann’s los gehen – einfach und bequem.