Sportwetten Gutscheine zur Kundengewinnung

Anbieter von Sportwetten verzeichnen immer mehr Kundenzuwächse und ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. Die großen Wettportale versuchen mit verschiedenen Angeboten, beispielsweise mit Sportwetten Gutscheinen, neue Kunden zu locken und bestehende Kunden zu behalten und gegebenenfalls zu reaktivieren.

Bei der Akquise von neuen Kunden setzen die Anbieter auf Sportwetten Gutscheine in Form von Boni. Das bedeutet, dass dem Kunden bei Neuanmeldung und erstmaliger Einzahlung eines bestimmten Geldbetrages auf sein Wettkonto, der gleiche Betrag vom Anbieter gutgeschrieben wird. Bei Bet365 oder Tipico Sportwetten beispielsweise kann dieser Bonus bis zu 100 Euro betragen. Viele Teilnehmer an Sportwetten registrieren sich bei mehreren Portalen, um diesen Bonus zu kassieren. Daher ist die die Gutschrift auf das Wettkonto an bestimmte Voraussetzungen geknüpft, so muss beispielsweise eine gewisse Anzahl von Wetten in einem bestimmten Zeitraum platziert werden.

Bwin, ein anderes berühmtes Portal, arbeitet auch gerne mit Sportwetten Gutscheinen. Kunden, die sich über einen längeren Zeitraum nicht in ihr Wettkonto einloggen, bekommen ab und zu einen Brief zugeschickt, der dem Kunden einen Bonus verspricht, wenn er sich in seinem Konto anmeldet und eine Einzahlung vornimmt. Ein gutes Mittel, um Kunden, die sich aus irgendwelchen Gründen für einen anderen Anbieter entschieden haben, zurückzugewinnen, da die Aussicht auf einen geschenkten Betrag zum Wetten sehr reizvoll ist. Ähnliche Sportwetten Gutscheine gibt es auch oft an Geburtstagen des Teilnehmers oder zu bestimmten Großereignissen in der Welt des Sports. Dies variiert von Anbieter zu Anbieter, daher sollte sich jeder Fan von Sportwetten regelmäßig über die Aktionen informieren. Hierzu empfehlen sich Übersichtsseiten, wie z.B. www.livetipsportal.com, die sehr umfangreich über diverse Wettmöglichkeiten oder eben Sportwetten Gutscheine informieren, so dass sich der Nutzer ein langwieriges und umständliches Vergleichen der einzelnen Buchmacher sparen kann.

Selbstverständlich sollte ein Sportwetten Gutschein nicht der einzige Grund dafür sein, sich bei einem bestimmten Wettportal zu registrieren. Vielmehr sollte das Gesamtpaket stimmen, neben Boni und Gutscheinen ist die Höhe der angebotenen Quoten von essentieller Bedeutung. Denn auch die Quoten können von Anbieter zu Anbieter variieren. Logischerweise ist auch das Angebot der Wetten ausschlaggebend. Wenn jemand einen Sportwetten Gutschein hat, der Anbieter auch für hohe Quoten bekannt ist, bringt es dem Kunden herzlich wenig, wenn das gewünschte Event bei dem Buchmacher gar nicht verfügbar ist. Dies kann vor allem für Fans von Nischensportarten von Bedeutung sein, da zwar fast jedes Online – Portal den ein oder anderen Sportwetten Gutschein anbietet, aber nicht jedes Portal beispielsweise Cricket in seinem Angebot führt. Die beliebtesten Sportarten wie z.B. Basketball, Handball, Tennis oder Eishockey haben eigentlich alle Sportwettenanbieter in ihrem Angebot. Fußball als die dominierende Sportart schlechthin, sowieso.

Letztendlich ist zu sagen, dass der große Konkurrenzkampf unter den Wettportalen ein großer Vorteil für die Kunden ist, da mit immer attraktiveren Mitteln um deren Gunst gekämpft wird. Die Beträge der Boni und Sportwetten Gutscheine steigen immer weiter, ganz zur Freude der Tippfans, die umso eifriger um Gewinne kämpfen. Nicht wenige von ihnen haben übrigens, auch mit Unterstützung von Sportwetten Gutscheinen und unter Beachtung bestimmter Regeln sowie dem erforderlichen Quäntchen Glück, hohe Gewinne mit Sportwetten erzielt.